Der Fotograf Romano P. Riedo

 

Romano P. Riedo (1957) lebt als freier Fotograf und Journalist in Freiburg / Schweiz. Er arbeitet für Zeitschriften, Werbung und Tagespresse und realisiert

regelmässig grössere Reportageprojekte, hauptsächlich in Schwarzweiss.

In Kursen und an Schulen unterrichtet er Fotografie und Medienarbeit.

Bisherige Buchveröffentlichungen: "Eisträume" (1995), "Alpzeit " (1996).

Einzelausstellungen: Kunstmuseum Olten, Berner Fotogalerie, Galerie zur Matze im Stockalperschloss Brig, Galerie Post Bezau, Museum Ballenberg Brienz, Musée Gruèrien Bulle, Sensler Museum Tafers, Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg.

Homepage: www.fotopunkt.com